1.FSV Nienburg Am Steinbruch 06429 Nienburg/Saale fsvnienburg-fussball@t-online.de www.nienburgerfussball.de
1.Fussball Sport Verein Nienburg e.V.
Besucherzaehler
Unsere Stadionanlage
Anfahrt zum Sportplatz
Vereinshymne 1.FSV Nienburg
Zum vergrößern, bitte anklicken.
Unsere Sponsoren
Fliesenleger Mario Talaska
Omnibus -und Taxiunternehmen B. A. Winter
Fliesenleger Mario Talaska
Computer-und Internet-Dienst
PARTYSERVICE&GASTSTÄTTE “ Zum Schwarzen Bär “
Vielen Dank für die Unterstützung und Gute Zusammenarbeit
Nancy Herpich
1.Mannschaft - Landesklasse 5
SG Eiche Pobzig/1.FSV Nienburg 2 - Kreisliga
... lade FuPa Widget ...
SG Pobzig / Nienburg auf FuPa
Salzlandpokal
SC Bernburg II - 1.FSV Nienburg
12.Spieltag Freitag, den 26.11.21 / 19.00 Uhr
VfB Glöthe - SG Pobzig/Nienburg II
12.Spieltag Samstag, den 20.11.2021 um 14.00 Uhr
Nachwuchs - Kreispokal
C - Junioren
Viertelfinale Samstag, den 13.11.2021 um 10.00 Uhr SG Förderstedt/Eggersd./Biere - Einheit Bernburg Absetzung SG Bebitz/Könnern - Union 1861 Schönebeck U15 1 : 17 SG Bernburg/Baalberge - SV 09 Staßfurt 3 : 5 SV Plötzkau - 1.FSV Nienburg Absetzung
D - Junioren
Achtelfinale Sonntag, den 31.10.2021 um 09.30 Uhr ZLG Atzendorf - SG Schneidlingen-Cochstedt 2 : 4 BW Eggersdorf - SG Calbe/Barby 3 : 2 SC Bernburg II - 1.FSV Nienburg 2 : 9 SG Seeland/Froser SV - SV 09 Staßfurt II 3 : 2 SV 09 Staßfurt - SC Bernburg 11.12./10.00 JSG Baalberge/Neuborna II U12 - Union 1861 Schönebeck U12 1 : 5 SC Bernburg III - Union 1861 Schönebeck U13 2 : 11 Einheit Bernburg - JSG Baalberge/Neuborna U13 0 : 7
Nachwuchs
C - Junioren - Kreisoberliga
8.Spieltag: Samstag, den 27.11.21 um 11.00 Uhr TSG Calbe - SV Plötzkau Absetzung Einheit Bernburg - FSV Drohndorf-Mehringen Absetzung Rotation Aschersleben 2 - 1.FSV Nienburg Absetzung SG Bebitz/Könnern - SG Förderstedt/Eggersd./Biere Absetzung Wolmirsleben/Schn./Cochst. - Rotation Aschersleben Absetzung Nachholspiel: 1.FSV Nienburg - TSG Calbe 6 : 0 1.FSV Nienburg - SG Bebitz/Könnern 12.12./ 7.ST
D - Junioren - 1.Kreisklasse
8.Spieltag: Samstag, den 20.11.21 um 09.30 Uhr SG Schneidlingen-Cochstedt - BW 49 Eggersdorf 0 : 13 SG Calbe/Barby - Union 1861 Schönebeck U 12 Absetzung ZLG Atzendorf - SC Bernburg III Absetzung Baalberge/Neuborna II(U12) - RW Alsleben Absetzung 1.FSV Nienburg - SPIELFREI
Nachholspiele: ZLG Atzendorf - SV Bräunrode 2 : 1 - 9.ST SV Plötzkau - ZLG Atzendorf Absetzung - 3.ST SG Calbe - FC Hettstedt Absetzung - 5.ST Eintracht Kreisfeld - Groß Rosenburg 04.12./13.00 - 11.ST SV Plötzkau - SV Förderstedt e.V. 04.12./13.00 - 11.ST
Aktueller Tabellenstand
Aktueller Tabellenstand
12.Spieltag: Samstag, den 27.11.21 um 13.00 Uhr SC Bernburg II - 1.FSV Nienburg Absetzung Groß Rosenburg - TSG Calbe Absetzung ZLG Atzendorf - SV Förderstedt e.V. Absetzung SV 08 Baalberge - FC Hettstedt Absetzung Eintracht Kreisfeld - SV Bräunrode Absetzung SV Plötzkau - Eintracht Winningen Absetzung
12.Spieltag:Samstag, den 20.11.2021 um 14.00 Uhr SSV Schadeleben - SSV BW Barby Absetzung VfB Glöthe - SG Pobzig/Nienburg II Absetzung SG Beesenlaublingen - MTV Welsleben Absetzung SV Warthe Hakeborn - SG Rathmannsdorf/Ilberst. Absetzung SV Wolmirsleben II - SV Baalberge II ( U23 ) Absetzung Kleinmühlingen II/Z.2/Eickend. - Eintracht Peißen Absetzung SV Gatersleben - FSV Wespen Absetzung SG Warmsdorf/Güsten - SPIELFREI
... lade FuPa Widget ...
1. FSV Nienburg auf FuPa
Aktuelle Tabelle:
Aktuelle Tabelle:
... lade FuPa Widget ...
1. FSV Nienburg auf FuPa
SV 09 Staßfurt II - SV Womirsleben 6 : 2 FSV Drohndorf Mehringen - Groß Rosenburg 7 : 5 n.E. GW Schadeleben - 1.FSV Nienburg 0 : 8 Kleinmühlingen/Zens2/Eickend.2 - Union Schönebeck II 2 : 0 SV Wolmirsleben II - TSG Calbe 0 : 7 Eintracht Peißen - SV Plötzkau 3 : 4 BSC Biendorf - SV 08 Baalberge 3 : 7 n.E. Saxonia 1920 Gatersleben - GW Beesenlaublingen Absetzung
Pokal - Achtelfinale Samstag, den 13.11.21 / 13.00 Uhr
GW Schadeleben - 1.FSV Nienburg 0 8 B.Stahn 22‘ D.Neumeister 30‘ D.Winter 36‘ D.Winter 45‘ D.Neumeister 62‘ D.Neumeister 81‘ D.Winter 85‘ St.Stein 87‘
Achtelfinale: Samstag, den 13.11.2021 um 13.00 Uhr
F - Jugend
Turnier F Jugend holt im letzten Turnier des Jahres ersten Punkt Zum letzen Turnier des Jahres ist der Knoten geplatzt und man holte seinen ersten Punkt. Das deutete sich schon in den letzten Trainingseinheiten an, von Woche zu Woche wurde es besser. Zwar mußte man im ersten Spiel noch ein 0:4 gegen Staßfurt hinnehmen, aber im zweiten Spiel gegen Gastgeber Winningen war es endlich soweit , am Ende stand es 1:1 und das erste Erfolgserlebnis der neugegründeten Mannschaft war perfekt. Zwar gab es im dritten Spiel noch ein knappes 0:1 gegen SC Bernburg, aber den ersten Punkt konnte unsere junge und neue Mannschaft keiner mehr nehmen.
... lade FuPa Widget ...
1. FSV Nienburg auf FuPa
Turnier Gastgeber ist die SG Wolmirsleben/Unseburg-Tarthun Sonntag, den 31.10.2021 um 10.00 Uhr auf dem Sportplatz in Unseburg ( Treffpunkt 09.30 Uhr ) Bei bestem Fußballwetter waren unsere Jüngsten zu Ihrem letzten Turnier im Jahr 2021 auf dem Sportplatz in Unseburg zu Gast . Da unsere Mannschaft mit 9 Spielern angereist war entschied sich der Trainer dafür, mit 2 Mannschaften zustarten . Dadurch bekamen alle genügend Einsatzzeit was naürlich auch ganz schön anstengend war für die Jungs . Weitere Teilnehmer am Turnier waren der Gastgeber , die SG Wolmirsleben/Unseburg-Tarthun , sowie die vom ehemaligen FSV -Spieler Stefan Rühlicke betreute SG Einheit Bernburg/Eintracht Peißen . Am Ende des Turniers hatten die zahlreichen Zuschauer , natürlich meist Eltern und Großeltern , 34 Tore gesehen . Die Hälfte der Tore ging auf das Konto unserer Jungs . Der Spielplan wollte es so , daß es am Schluß ein echtes Endspiel um den Turniersieg zwischen unserer 1.Mannschaft und der SG Einheit/Peißen gab . Leider ging unseren Jungs etwas die Puste aus und sie verloren dieses für G-Jugend Verhältnisse tolle Spiel gegen einen starken Gegner . Nach einem schnellen 0:2 Rückstand gelang Matheo zwar noch der Anschlußtreffer, aber quasi mit dem Schlußpfiff erzielte die SG den entscheidenden Treffer zum 1:3. Für alle Beteiligten war dieses Turnier eine super Sache und auf diesem Weg möchten wir uns noch ein Mal bei der SG W.U.T. für ihre Gastfreundschaft und für die kleine Überraschung am Ende des Turniers bedanken . Bleibt gesund und wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit allen Mannschaften im neuen Jahr. Frank Gerunde Trainer G-Jugend 1.FSV Nienburg FSV/1 : Theo Jabin, John Schulze, Eddie Maibaum, Matheo Adam, Oskar Lunze FSV/2 : Ole Walter, Tim Reichelt, Ben Franz, Jannis Herrmann Ergebnisse : FSV/1-FSV/2 10:0 - SG W.U.T. 4:2 -SG Einh./P. - 1:3 FSV/2 - SG Einh./P. 0:5 - SG W.U.T. - 1:2 SG Einh./P. - SG W.U.T. - 6:0
G - Jugend
Der 1. FSV zieht Bilanz Nach dem nun die erste Halbserie nach der langen Corona Pause in Richtung Endspurt geht, kann der 1. FSV Nienburg eine mehr als positive Bilanz ziehen. Unsere 1. Mannschaft führt in der Landesklasse jetzt die Tabelle an und überzeugte vor allem in den letzten Wochen mit starken Vorstellungen. Die letzten sechs Punktspiele wurden alle gewonnen mit einem Torverhältnis von 31:1 Toren. Weiterhin nahm man die schwere Pokalhürde in Bernburg souverän mit einem 3:1 Sieg. Am Samstag nun kommt Plötzkau in den Sportpark der Freundschaft. Ich glaube alle Zuschauer können sich auf ein spannendes Derby freuen, wo natürlich unsere Mannschaft ihre Tabellenführung verteidigen möchte. Anstoß ist bereits 14.00 Uhr !!! Unsere C - Jugend spielt unter dem neuen Trainerteam Focke / Haisch eine ebenso starke Saison und führt auch die Tabelle in ihrer Liga ungeschlagen an. Das war so nicht zu erwarten, aber macht deutlich, dass die Jungs reifer geworden sind und das Trainerteam wohl auch immer die richtigen Worte findet. Unsere D - Jugend ist ebenfalls Tabellenführer ihrer Liga. Auch hier sieht man ein deutliches Vorwärtskommen. Viele dieser Jungs spielen schon seit der F - Jugend zusammen, was sich jetzt extrem auszahlt. Aber es stehen noch zwei ganz schwere Spiele bis zur Winterpause an. Ziel wird es trotzdem sein die Tabellenführung mit in das nächste Jahr zu nehmen. Unsere neuformierte F - Jugend hat nun nach einem halben Jahr Training ihre ersten Turniere hinter sich. Zwar zahlt man noch Lehrgeld, weil die anderen Mannschaften schon länger an Turniere teilnehmen, aber ein vorwärts kommen unseres Teams ist immer mehr zu erkennen. Auch unsere Kleinsten, die G - Jugend, hat die ersten Turniere hinter sich. Hier wurde sogar schon ein Turnier mit 3 Siegen gewonnen. Alles in allem eine sehr gute sportliche Vereinsbilanz zum Ende des Jahre 2021 nach der schweren Corona Zeit. Der Vorstand wünscht den Teams der 1. Mannschaft C - Jugend D - Jugend F - Jugend und G - Jugend Viel Erfolg für den Endspurt des Jahres 2021 „ WIR SIND EIN TEAM “ Der Vorstand
D - Jugend eine Runde weiter SC Bernburg II - 1.FSV Nienburg 2:9 ( 0:5 ) Unsere Mannschaft meisterte seine Pokalaufgabe am Mittwoch unter Flutlicht auf dem Bernburger Kunstrasen souverän. Zu keiner Zeit ließ man was anbrennen und führte nach 15 Minuten bereits 4:0. Nach der Pause probierte der Gast aus Nienburg einiges aus, Positionen wurden durchgewechselt, wodurch der Gastgeber auch zu zwei Toren kam und auf 2:5 verkürzen konnte. Danach zog Nienburg nochmal das Tempo an und zog auf 9:2 davon. Der SC Bernburg war an diesem Abend chancenlos. Jetzt gilt es die beiden letzten Partien konzentriert anzugehen um als Tabellenführer ins neue Jahr zu gehen. Nach dem Motto WIR SIND EIN TEAM
FSA setzt Spielbetrieb wieder aus So wie im vorigen Jahr hat uns auch in diesem Jahr wieder die Pandemie eingeholt. Diesmal durften wir aber noch 3 Wochen!!!!! länger Fußball spielen. Natürlich ist es verständlich und lässt die Lage es auch vielleicht mal wieder nicht zu, aber wie soll das weitergehen die nächsten Jahre ! Zunächst erstmal wurde der Spielbetrieb für die nächsten zwei Wochen ausgesetzt, aber kaum jemand wird wohl glauben, dass es danach weitergeht. Fakt ist, dass wird es im Jahr 2021 gewesen sein. Jetzt können wir nur hoffen, dass die Zahlen wieder besser werden und wir im März wieder mit der Rückrunde beginnen können. Für mich tut es mir besonders für unsere Kids leid. Der Vorstand setzt auch bis zum Jahresende das Nachwuchstraining in der Sporthalle bis zum 31.12. erstmal aus. Danach sehen wir weiter. Paßt alle auf euch auf und vorallem auf unsere Kinder und bleibt gesund. Der Vorstand